OTA-Ausbildung

Yes! Sehr gute Entscheidung! Sie haben also ernsthaftes Interesse an einem Ausbildungsplatz für die Operationstechnische Assistenz (OTA)? Na dann...

WAS BENÖTIGE ICH ALLES FÜR EINE BEWERBUNG?

Bevor Sie sich bewerben, checken Sie bitte ob Sie die Mindestvoraussetzungen für den Ausbildungsberuf der OTA erfüllen. Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat.

Unsere Zugangsvoraussetzungen orientieren sich an den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (2011, §4):

ICH ERFÜLLE DIE VORAUSSETZUNGEN. WAS JETZT?

Bewerben Sie sich gleich hier online ODER schicken Sie Ihre postalische Bewerbung an: Schule für Gesundheit- und Krankenpflege gGmbH, z.H. OTA-Schule, Bürgerweide 4, 20535 Hamburg

BEGINN DER AUSBILDUNG (Mehrfachnennungen möglich)

Ich interessiere mich für folgendes Krankenhaus (Mehrfachnennungen möglich, bitte auch klar im Motivationsschreiben formulieren)















Bei Mehrfachauswahl: Welches Krankenhaus hat Ihre Priorität?

MIT EIN PAAR KLICKS IST IHRE BEWERBUNG AUCH SCHON ABGESCHLOSSEN

Ihre Kontaktdaten

Ihre Unterlagen (Laden Sie alle Ihre Unterlagen nacheinander hoch.) Bitte beachten Sie, dass lediglich Dateien im Format PDF, DOC bzw. DOCX sowie JPEG/JPG akzeptiert werden.
Jedes Dokument darf dabei eine Größe von 2MB nicht überschreiten. Insgesamt können maximal 10 Dokumente hochgeladen werden.

WAS ICH ABER IMMERNOCH NICHT VERSTEHE...

... das können wir Ihnen sicherlich verständlich machen! Rufen Sie uns gerne bei Fragen an, schreiben Sie uns eine Mail oder besuchen Sie uns in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Hamburg.